Autor: hajusten

Lampentunnel…

Der heutige Morgenlauf fand wieder komplett im Lichtkegel der Brustlampe statt. Da sieht man eigentlich gar nichts von der Landschaft, aber die kenne ich ja auch zu genüge. Man kann…

Mal wieder kreiseln…

Heute war ich mal wieder im Dorf kreiseln auf der beleuchteten Strecke im Wohngebiet. Allerdings war da schon viel los heute Morgen, An- und Abfahrten im Kindergarten, Aufbruch der Berufspendler…

Crosslauf…

Meine heutige Laufstrecke hatte durchaus Crosslaufqualitäten, überall nass, stellenweise matschig und schlammig. Ich bin im Slalom um, über und durch Pfützen gelaufen. Dazu viel kleine Äste auf den Wegen. Und…

Schneefrei laufen…

Als ich heute Morgen meinen Lauf starten wollte musste ich feststellen, dass in der Nacht einige Zentimeter Schnee gefallen waren und der war matschig nass. Da bin ich dann erst…

Krippenrunde

Monreal ist in diesem Jahr wieder das Dorf der Weihnachtskrippen und so bin ich heute auf meiner Laufrunde von Krippe zu Krippe gelaufen. Insgesamt sind es über 100 Krippen die…

Back in the Eifel…

Erste Feststellung, auch hier ist es Frühmorgens stockdunkel und statt Wind gibt es Berge. Die Höhenmeter Fehmarn:Eifel stehen im Verhältnis 1:15. Also bin ich heute auf dem hier als flach…

Letzte Insel-Runde

Nochmal eine einsame Morgenrunde im Dunkeln auf der Insel Fehmarn. Auf einer oft gelaufenen Strecke über Lemkendorf, Lemkenhafen und Gollendorf zurück nach Petersdorf. Leider war in der Dunkelheit vom Meer…

Schnell war gestern…

Heute im Dunkeln lief es wieder deutlich langsamer als gestern. Das macht schon einen sehr großen Unterschied aus ob hell oder dunkel. Vielleicht waren auch die Beine vom gestrigen schnelleren…

Schnelle, helle Runde

Im Hellen läuft es sich doch besser und vor allem schneller. So war ich heute recht flott unterwegs. Man sieht natürlich auch mehr, wobei im Rahmen der Energiesparaktivitäten die Weihnachtsbeleuchtung…

In Bewegung bleiben…

Nochmal ein Regenlauf, allerdings nur leichter Regen der kaum gestört hat. Trotzdem wird man natürlich nass. Durch die feuchte Kleidung kühlt man leichter aus, was aber kein Problem ist wenn…