Den heutigen Morgenlauf Frisch zu nennen ist stark untertrieben. Das Thermometer zeigte 3 Gard und ich habe tatsächlich zweimal drauf geschaut, da ich es nicht recht glauben konnte.

Ok, ich war noch im Sommerlaufdress und so wurde es ein mehr bzw. weniger als frischer Lauf. Ansonsten war es trocken und die Sonne malte h√ľbsche Farben an den Himmel.

Ende der Woche geht es zum Schinder-Trail¬ģ Backyard Ultra nach Rettert und deshalb habe ich die t√§glichen Kilometer etwas zur√ľck genommen, denn da kommen hoffentlich eine ordentliche Menge an Wochenkilometer auf die Uhr.