So wirklich h√∂rt das nicht auf mit den St√ľrmen, denn auch heute weht wieder ein heftiger Wind. Deshalb bin ich zwischen den H√§usern im Dorf gekreiselt. Aber auch da packt der Wind gelegentlich feste zu.

F√ľr ein kleines Dach kam es dadurch zu einem unfreiwilligen Ausflug. Jetzt liegt es am Stra√üenrand und wartet wohl auf seinen Besitzer. Wer das Dach sucht, der schaue mal an der Stra√üe am √∂stlichen Rand von Petersdorf.

Ansonsten war es ein guter Lauf bei böigem, wechselhaftem Wind und einem kleinen Regenschauer.