Beim heutigen Morgenlauf wurde ich wieder richtig vom Wind durchgepustet. Bei 14 Grad und Sonnenschein war das herrlich erfrischend, bevor es √ľber den Tag wieder hei√ü wird.

Allerdings sorgt hier auf der Insel der st√§ndige Wind daf√ľr das die Hitze nicht so dr√ľckend ist und auch die Temperaturen steigen nicht so hoch wie auf dem Festland. Trotzdem laufe ich lieber am fr√ľhen Morgen und nutze so die k√ľhlen Stunden des Tages.