Beim heutigen Morgenlauf wurde ich wieder richtig vom Wind durchgepustet. Bei 14 Grad und Sonnenschein war das herrlich erfrischend, bevor es ĂŒber den Tag wieder heiß wird.

Allerdings sorgt hier auf der Insel der stĂ€ndige Wind dafĂŒr das die Hitze nicht so drĂŒckend ist und auch die Temperaturen steigen nicht so hoch wie auf dem Festland. Trotzdem laufe ich lieber am frĂŒhen Morgen und nutze so die kĂŒhlen Stunden des Tages.