Ziemlich finster war es bei meinem heutigen Morgenlauf, so dass der Lauf ohne Lampe nicht m√∂glich gewesen w√§re. Als ich bei Westermarkelsdorf auf dem Naturdeich lief war es trotzdem schwierig auf dem unebenen Untergrund. Aber das war nur knapp ein Kilometer, der Rest der Strecke war recht eben. Man musste nur auf die Pf√ľtzen aufpassen, die oft erst in letzer Sekunde zu sehen waren.

Ansonsten war es ein guter Lauf bei recht warmen 12 Grad und wenig Wind.