Heute war es knapp 2 Grad unter Null bei meinem Morgenlauf, also quasi Winter. DafĂŒr war die Luft natĂŒrlich wunderbar frisch und klar.

Vorsorglich habe ich mir meine Handschuhe ĂŒbergestreift und das war gut so. Eigentlich wĂŒrde ich schon gerne auf die kurze Hose umsteigen, aber dafĂŒr ist es sogar mir zu kalt.

Mal sehen was er April noch so bringt, immerhin war der Boden und die PfĂŒtzen nicht sehr tief gefroren, aber die Wiesen ordentlich gereift.