Heute war es neblig zum Start meines Morgenlaufs. Ich habe wieder eine andere Route versucht und bin sogar ein St√ľck in einen Park auf einem schmalen Trail gelaufen.

Als ich auf dem R√ľckweg noch ca. 500m von Zuhause weg war, setzte innerhalb von wenigen Sekunden ein heftiger Platzregen ein, der mich praktisch sofort komplett durchgeweicht hat. Da konnte ich mir anschlie√üen den Pool sparen.