Nein, nicht ich sondern der Fr√ľhling, wie man allerorten sieht. Da sprie√üen die bunten Fr√ľhlingsboten heftig aus dem Boden. Nach so langer Tristesse wird das Auge wie magisch von der farbigen Pracht angezogen. Das gibt sich dann in ein paar Wochen wenn alles wieder gr√ľn und bunt ist.

Ansonsten war es ein ruhiger, schöner Lauf auf nassen Wegen (hatte wohl ein bisschen Regen in der Nacht) und fast kein Wind.