Bei -2 Grad und leichtem, feuchtem Nebel war es heute fast √ľberall reifglatt. Ich bin also auf der Stra√üe wie auf Eiern gelaufen und bin wo immer m√∂glich auf den unbefestigten Randstreifen ausgewichen. Gut lief es sich auch auf dem Radweg mit seiner wassergebundenen Naturoberfl√§che.

Ansonsten war es ein schöner Lauf ohne störenden Wind, nur halt langsam und oft im Trippelschritt. Überall auf meiner Laufkleidung schlug sich nach und nach auch Reif nieder.