Heute war ich beim internen Silvesterlauf der LG Laacher See. NatĂŒrlich ging es gemeinsam um den Laacher See. Es fanden sich schnell kleine Gruppen mit jeweils eigenem Tempo und so konnte jeder die Runde genießen.

Anschließend wurden GlĂŒhwein, Punsch, alkoholfreies Bier und Tee ausgepackt sowie SĂŒĂŸigkeiten und GebĂ€ck aller Art. Die verbrauchten Kalorien waren schnell wieder mehr als aufgefĂŒllt. Das ist wohl die berĂŒhmte Überkompensation von der alle reden…

Ein schöner Abschluss fĂŒr das Laufjahr.

2022 bin ich tatsĂ€chlich wieder jeden Tag gelaufen und habe so im Streak 4263 Kilometer zurĂŒckgelegt. DarĂŒber bin ich sehr glĂŒcklich und ĂŒberaus dankbar.