Mein Lauf von Kaisersesch nach Hause f√ľhrte mich fast ausschlie√ülich durch Wald. Damit sind wir hier in der Eifel reich gesegnet, aber vielleicht nicht mehr lange, worauf mich ein gro√ües Plakat aufmerksam macht.

Es war ein Genuss den Wald zu erleben, auch wenn er winterlich kahl ist und das Wetter nass-kalt daher kommt.