Beim meinem heutigen Morgenlauf bin ich schon im Regen gestartet und es hat sich auch nicht gegeben. Im Gegenteil, ich hatte den Eindruck der Regen wurde noch st√§rker. Nat√ľrlich Pf√ľtzen ohne Ende und kleine Bachl√§ufe, oder auch zwei.

Grundsätzlich ist das kein Problem, auch wenn ich lieber laufe wenn es trocken ist. Aber Regen ist eigentlich kein Grund nicht zu laufen.

Trotzdem war es nicht nett das der Regen sofort aufh√∂rte als ich Zuhause war…

Video aus dem Zweistromland: