Vom heftigen Wind war die Ostsee heute aufgew├╝hlt und die Wellen klatschten hart an den Strand der Insel Fehmarn. Der Morgenlauf war entsprechend, anstrengend wenn es gegen den Wind ging und schnell mit R├╝ckenwind. Da dieser Windwechsel ├╝berhaupt nicht gleichm├Ą├čig und schon gar nicht planbar erfolgt, ist das Laufen nicht so einfach.

Jeder L├Ąufer wei├č das pl├Âtzliche Tempowechsel deutlich anstrengender sind als ein kontinuierliches Tempo. Aber diese Anforderungen sind auch eine Art Intervalltraining und deshalb hoffentlich der Form dienlich.