Kein ganz so normaler Bretter-Zaun steht in Sulsdorf auf Fehmarn. Oder nennt man den dann eher Board-Zaun?

Egal, sieht interessant aus und ist vermutlich deutlich teurer als die konventionelle Variante. Wobei ich mich Frage ob der passionierte Surfer den Anblick eher schmerzhaft empfindet, denn diese Surfboards sollten durch die Wellen pfl√ľgen und nicht im Boden feststecken.

Hoffen wir mal das es alles nur ausgediente Bretter sind die so ein zweiten Leben geschenkt bekommen.