Mit einem weihnachtlichen Lauf zum leuchtenden Riesenadventskranz auf dem Ulmener Maar sind wir heute in die Weihnachtsfeiertage gestartet.

Da es noch dunkel war kam der Adventskranz mit den flackernden Lichtern noch eindrucksvoller zur Geltung.

Der Lauf um das Maar war allerdings auch mit unseren Brustlampen etwas schwieriger. Daf√ľr wurden wir immer wieder mit einem wunderbaren Blick auf den schwimmenden Adventskranz belohnt.

Die restlichen Kilometer sind wir dann um den Jungfernweiher gelaufen, auf dem auch eine Weihnachtsbaumbeleuchtung auf einer Plattform zu sehen ist. Man muss allerdings fr√ľh da sein, denn es war noch kaum hell das gingen die Lichter aus.