Kein Geschenkeregen, sondern echtes Nass vom Himmel, heute beim Morgenlauf. Es war aber trotzdem ein angenehmer Lauf nach dem guten Essen und schönem Weihnachtsabend.

Weniger Hektik und dennoch mehr Kontakt mit der Familien und Freunden über die sozialen Netzwerke. Da gibt es singende, klingende, funkelnde Videos und Bilder, lustige, nette aber auch besinnliche Sprüche und natürlich eine Menge “Frohe Weihnachten”-Grüße.

Beim Morgenlauf in Dunkelheit und Regen konnte ich das alles noch mal in Ruhe verarbeiten, bevor Weihnachten heute in die nächste Runde geht.