Heute ein Lauf auf dem k√ľrzesten Weg zum Meer. Immerhin haben wir 4,5 Kilometer von der Haust√ľr zu den Wellen. Mit einem kleinen Schlenker auf dem Deich wurden daraus dann doch 11 Kilometer.

Wieder bestes Laufwetter, bei knapp unter 0 Grad, klarem Himmel und nur wenig Wind. Was will man mehr…