Beim Start war es noch dunkel und ich hatte mir deshalb eine Brustlampe umgeschnallt. Damit hat das Laufen wirklich gut geklappt, denn der Radweg ist eben und frei von Hindernissen. Doch plötzlich tauchte ein leuchtend roter Farbtupfer aus dem Dunkeln am Rand des Weges auf.

Schnell war klar, es ist ein h√ľbscher Blumengru√ü, also keine Gefahr. Nach und nach setzte die D√§mmerung ein und auf dem R√ľckweg war es dann hell genug f√ľr ein Foto.

Der Elztalradweg ist, obwohl ganz neu, doch schon reichlich an den R√§ndern zugewachsen. Leider sieht das nicht immer so h√ľbsch aus wie in diesem Fall. Allerdings ist er ordentlich breit und so immer noch genug Platz f√ľr uns L√§ufer.