Heute hatte ich schwere Beine beim Morgenlauf. Der gestrige Einsatz war also doch anstrengender als gedacht. Insbesondere die Abbauarbeiten nach dem Lohners Vulkan Marathon haben es dabei in sich. Da gilt es zum Schluss die Gummimatten mit der die Halle ausgelegt ist zusammen zu rollen und einzulagern. Die sind so schwer das es nur mit vereinten Kräften geht und trotzdem zu einer Art Bodybuilding ausartet.

Ansonsten war ein ganz guter Lauf durch gr√ľnende W√§lder bei 8 Grad bedecktem Himmel und ohne Wind (das solltet ihr euch merken…).